WEB.DE WEB.DE Online-Speicher WEB.DE Startseite
  1. WEB.DE
  2. Produkte
  3. Online-Speicher
  4. Cloud-Sicherheit
Dateien online speichern

Die Cloud und Sicherheit

  • Sichere Rechenzentren
  • Hohe Sicherheits- und Datenschutzstandards
  • Schutz für private Fotos und Dateien
Noch kein WEB.DE Postfach? Noch kein WEB.DE Postfach?
Wie sicher ist die Cloud?

Wie sicher ist die Cloud?

Fotos, Dokumente und vieles mehr – die Cloud ermöglicht den Online-Zugriff auf unsere wichtigsten Dateien von jedem Ort der Welt aus. Das erklärt die steigende Popularität der Cloud. Doch wie steht es um Sicherheit und Privatsphäre? Sind Dateien in der Cloud umfassend vor Fremdzugriff geschützt und geben Sie mit dem Upload in die Cloud etwa Ihre Eigentumsrechte ab?

Sicherheit & Datenschutz in der Cloud

Sicherheit und Privatsphäre in der Cloud

Immer wieder hört man von Hackerangriffen auf Cloud-Inhalte von Privatpersonen und Unternehmen. Auch Cloud-Dienste bekannter Weltkonzerne sind betroffen. Sind Cloud und Sicherheit also nicht vereinbar? Sollte man deshalb lieber auf die Cloud verzichten? Nein, denn die Cloud ist nicht nur eine Technologie, die in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen wird, sondern mit der richtigen Handhabung ist sie eine komfortable Methode, um viele Daten sicher aufzubewahren. Voraussetzung dafür ist die Wahl eines vertrauenswürdigen Anbieters, aber auch Sie selbst können einfache Maßnahmen zum Schutz Ihrer Dateien in der Cloud ergreifen.

Sichere Cloud-Anbieter erkennen

Wie findet man eine sichere Cloud?

Ein vertrauenswürdiger Cloud-Anbieter zeichnet sich hauptsächlich durch eine klar verständliche, transparente Kommunikation aus. Darunter fallen auch Informationen über die Sicherheit und den Standort der Rechenzentren, die Datenschutzbestimmungen sowie weitere Schutzmaßnahmen des Anbieters. Eine SSL-verschlüsselte Datenübertragung ist in jedem Fall Pflicht, um Ihre Dateien auf dem Weg in die Cloud vor Fremdzugriff zu schützen.

Seien Sie ruhig kritisch und beschaffen Sie sich weiterführende Informationen, beispielsweise über Beiträge in Online-Fachmagazinen.

Mehr Sicherheit durch

Cloud made in Germany

Viele Cloud-Anbieter betreiben ihre Server aus Kostengründen in den USA und können die Cloud-Inhalte ihrer Nutzer nach US-Recht an Staatsbehörden oder Marktforscher weitergeben.

WEB.DE garantiert mit dem “Cloud made in Germany”-Versprechen die ausschließliche Speicherung aller Cloud-Dateien in Hochleistungsrechenzentren mit Standort Deutschland. Dadurch gilt für Ihre Dateien im WEB.DE Online-Speicher das strenge deutsche Datenschutzgesetz. Darüber hinaus erfolgt die Datenübertragung immer nur SSL-verschlüsselt. So können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Cloud-Inhalte weder durchsucht noch ausgewertet werden.

Ausfallsichere Rechenzentren

Sichere Rechenzentren für eine sichere Cloud

Um Dateien in der Cloud rund um die Uhr verfügbar zu machen und Datenverlust zu verhindern, müssen die Rechenzentren immer auf dem neuesten technischen Stand und die Cloud-Server entsprechend leistungsstark sein. Der Betrieb mehrerer Rechenzentren mit ausreichender Entfernung zueinander sorgt dafür, dass sich Serverstörungen oder Wartungsarbeiten nicht negativ auf die Erreichbarkeit Ihrer Dateien auswirken.

Daten in der Cloud verschlüsseln

Tipps für eine gut verschlüsselte Cloud

Möchten Sie auf Nummer sicher gehen und sensible Daten wie Verträge, Finanzunterlagen oder Versicherungspolicen in der Cloud speichern, empfiehlt sich eine zusätzliche Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Mit dem WEB.DE Tresor ist das ganz einfach: Sie wählen ein geheimes Tresor-Passwort, auf dessen Basis ein einzigartiger Schlüssel erstellt wird. Mit diesem Schlüssel werden Ihre Dateien noch auf dem PC, Tablet oder Smartphone in eine unentzifferbare Zeichenfolge umgewandelt, bevor die verschlüsselten Daten in den Online-Speicher übertragen werden. So sind Ihre Dateien garantiert unknackbar.